Dia-Show
Tempo

Einsatzgebiete

COVID-19: Desinfektionsmittelspender
COVID-19: Mobile Drehsperrenaufstellungen
Bäder & Freizeit
Werkschutz
Skigebiete
Versorgungseinrichtungen
Messen
Veranstaltungen, Stadien
Öffentlicher Verkehr
Systemintegration
Sicherheitstechnik

Produktgruppen

Dreiarm-Drehsperren
Zweiarm-Drehsperren
Vertikaldrehkreuze
Portaldrehkreuze
Motor-Schwenktüren
Open Gate
Personenschleusen
Bezahlter Eintritt
Fluchtwege-Ausstattung
Gehtüren
Leitelemente
OEM-Komponenten
Zubehör
Schnellfalttore
Katalog / Prospekte

Services

Vermietung
Sonderanfertigungen
Schulungen
All-inclusive-Konzept
Shared Facility

Unternehmen

Wir über uns
Das Team
Referenzen
Referenzen
Die Geschichte des Unternehmens
Händler & Partner
Standort Wien
Standort Kärnten
Standort Deutschland
Offene Stellen
Impressum

Videos

Videos

News & Infos

News by Gotschlich
News Detail
Tipps & Tricks
Detail-Informationen Produkte
Kundenbereich
Glossar
Suche
Testseite
Produkt-Anfrage 1
Produkt-Anfrage 2

Diese Website verwendet Cookies. Mehr dazu

Home • Einsatzgebiete • COVID-19: Desinfektionsmittelspender

Einsatzgebiet COVID-19: Desinfektionsmittelspender

Handhygiene kombiniert mit Zutrittsanlagen

 

Als neueste Produkterweiterung integriert Gotschlich Desinfektionsspender direkt in die Zutrittsanlagen.

 

Anwendung:

 

Der Manotizer 23704 ist ein automatischer Desinfektionsmittelspender, welcher Türen, Drehkreuze, Schleusen und andere Vereinzelungsanlagen nach erfolgreicher Handdesinfektion freigibt. Über Sensoren wird die Anwesenheit von Händen festgestellt und das Desinfektionsmittel sofort abgegeben.

Der Spender ist für die Wandmontage vorbereitet oder kann optional mit Edelstahl-Standgestell produziert werden. Ein hohes Füllvolumen (5L) und die einstellbare Dosiermenge machen den Manotizer 23704 in jeglichen Anwendungsorten einsatzfähig.



Die mannshohen Gotschlich Drehkreuze (Produktfamilie „ECCO“) können mit dem Manotizer 23704 ausgerüstet werden. Der Spender wird am Personenleitelement oder an der seitlichen Box der Drehkreuze direkt befestigt und steuert den Logiturn-Antrieb des Drehkreuzes nach erfolgreicher Handdesinfektion an.


Modell „ECCO 120 HE“, ein mannshohes Einzeldrehkreuz mit 120° Drehung, bei dem der Spender direkt verbaut ist.




 

AUSWAHL EINSCHRÄNKEN

 


 

 

GOTSCHLICH a turn to security

 

Seit 1974 ist Gotschlich einziger österreichischer Produzent von Drehsperren und Zutrittsschleusen.
Mit den angebotenen Systemen und Anlagen aus Eigenentwicklung zählt Gotschlich, aufgrund seiner langjährigen Erfahrung mit Sicherheitstechnologie, zu den weltweit führenden Anbietern.
Gotschlich Qualitätsprodukte – zu 100 % in Österreich hergestellt.

 

Gotschlich GmbH – Hauptsitz
Feistlgasse 6, A-1210 Wien
Tel. +43 1 2596518-0, Fax -6
Gotschlich GmbH – Zweitwerk
Thomas-Koschat-Str. 3, A-9341 Straßburg / Kärnten
Tel. +43 4266 27177, Fax -6

 

© 2020 Gotschlich GmbH | Impressum | Datenschutz ANMELDUNG ZUM NEWSLETTER    
Anmelden